Mir ham ka klan's Geld

Text zum Steinrieglermarsch (Stoanrieglermarsch)

Text von Josef Hornig, Musik von Franz Por.

Zu den Noten - zur Griffschrift
Home

1. In Grinzing und Sievring, da is's gar net schlecht,
da kriagt ma a Weinderl, das is guat und echt.
A Winsel, a Klapmpfen, an Blasbalg dazua,
ja das is für uns Weaner Konzert schon mehr als gnua.
Und fangen d' Musikanten an,
da paschen d' Leut voll Freuden schon,
und ham mir ah a Gfrett mit'n Geld,
mir singen, dass all's hellt, Juch-he, hallo!
Du himmlischer Vater, mit uns, da steht's gefehlt,
mit uns, da steht's gefehlt auf der liaben Welt.
Schick jedem an Fufz'ger, mir habm ka klans Geld,
mir habm ka klans Geld, Juch-he, hallo!
Und wenn ma Geld gnua habm, da drah ma auf mitsamm,
da lass ma aufmarschiern, dass sich der Tisch muass biagn,
Juchhe, dann wirds a Lebn, da muaß's an Rausch dann gebn,
da fangt der Steffel dann zum wackeln an. Hallo!
Du himmlischer Vater, ...

2. Spielts auf, Musikanten und reißts kane Pflanz,
mir brauchen kan Wagner, spielts weanrische Tanz!
D' Schönbrunner von Lanner, die Donau von Strauß,
ja, das is für uns Weana gar a göttlicher Schmaus.
Bei so an Walzer fangt sodann
das Bluat zum umawurln an
und alles schreit dir kreuz und quer,
mir ham nur an Begehr, Juch-he, hallo!
Du himmlischer Vater, mit uns, da steht's gefehlt,
mit uns, da steht's gefehlt auf der liaben Welt.
Schick jedem an Fufz'ger, mir habm ka klans Geld,
mir habm ka klans Geld, Juch-he, hallo!
Vom Strauß an Walzer hörn, vergess ma d'Sorgn gern,
sogar der klanste Bua, der pfeift im Takt dazua.
Die Blattln auf die Bam, die säuseln still und gham,
sogar der Gasbock springt, wia d Musi klingt. Hallo!
Du himmlischer Vater, ...

3. So san ma, so bleib ma, recht gmüatliche Leut,
vertreibn uns mitn Paschen und Dudeln die Zeit,
und habm ma ka Bratl, da liegt uns nix dran,
ja, so ess ma uns dann halt mit Bramburi an.
Und habm ma mit der Hochquelln s' Gfrett,
na das geniert uns ah no net,
da schrein ma halt beim Pilsner Bier
dann mit n großn Stier, Juch-he, hallo!
Du himmlischer Vater, mit uns, da steht's gefehlt,
mit uns, da steht's gefehlt auf der liaben Welt.
Schick jedem an Fufz'ger, mir habm ka klans Geld,
mir habm ka klans Geld, Juch-he, hallo!
Is ah der Rock defekt, so lang uns's Trinkn schmeckt,
bleibn mir zu jeder Zeit kerngsunde Weanaleut.
Fliagn mir in'n Himmerl nauf, drahn mir erst recht dann auf,
schrein: Himmel-Element, mir san patent. Hallo!
Du himmlischer Vater, ...

Zu den Noten - zur Griffschrift

Noten Nach oben Stammtischmusi Gästebuch Impressum Inhaltsverzeichnis neu eingefügt

FAQ (häufig gestellte Fragen)

Stammtischmusi Klosterneuburg

Website Übersetzung

Google

 

Suche im Web
Suche in www.stammtischmusik.at

 

Diese Homepage wurde erstellt von der Stammtischmusi Klosterneuburg, p.A. Franz Fuchs, geb. 1939, A 3400 Klosterneuburg, Buchberggasse 63/2/2, Handy +43 (0 664) 9 80 43 15.
 

Die Betreibung dieser Seiten kosten neben dem Zeitaufwand auch einen nicht unerheblichen Geldaufwand. Wir freuen uns daher über jede Spende. Näheres im Impressum der Stammtischmusik.
 

Anmerkungen und Anregungen zu diesen Seiten können Sie gerne an franz.fuchs@stammtischmusik.at senden.
 

Falls in diesen Seiten irrtümlich irgendwelche Urheberrechte verletzt wurden, ersuchen wir um Mitteilung und werden dies sofort abstellen.
 

Ich weise darauf hin, dass ich für die Inhalte von Seiten außerhalb der Domänen www.volksmusik.cc, www.stammtischmusik.at, www.volksmusikschule.atDancilla, sowie www.franz.fuchs.priv.at  und www.volkstanz.at weder Verantwortung übernehme noch sie mir zu eigen mache!

Für die kostenlose technische Betreuung aller dieser Seiten bedanke ich mich bei meinem Sohn Günther Fuchs.
 

Wir danken allen Usern, die uns mit ihren Rückmeldungen, mit ihrem computertechnischen oder musikalischen Fachwissen geholfen haben, diese Seiten zu erstellen. 
 

Wir freuen uns über Fragen, Hinweise und Verbesserungsvorschläge (Korrekturen, Ergänzungen, weiterführende Links).

Und vor allem freuen wir uns über jeden Besucher, der diese Seiten bisher gesehen hat. Seit Februar 2000 waren es bereits