Noten

Volksmusik

auf Noten oder in Griffschrift

An dieser Stelle präsentieren wir die Noten bzw. Harmonika-Griffschrift einiger Stücke aus dem Repertoire der verschiedenen Stammtischmusiken aus Klosterneuburg. Bei allen Stücken handelt es sich um Volksmusik - d.h. von jedermann an jedem Ort auch ohne Schutzgebühren (AKM/GEMA) spielbare Stücke bzw. um neu geschriebene Stücke, deren Aufführungsrechte im privaten Rahmen freigegeben wurden. 

Ein altes Notenheft mit Tanzmusikstücken aus Reiteregg bei Graz sehen Sie hier (Heft 1) und hier (Heft 2).

Für Adventmusik geeignete "stade Stückln" sind hier aufgelistet.

Für einige der Stücke wurden nun auch die Midi-Dateien zum Download eingefügt. Mit der Zeit werden andere folgen.

Was in letzter Zeit neu eingefügt wurde, sehen Sie auf der Seite "neu eingefügt".

Gelingt Ihnen das Drucken dieser Noten nicht? Oder haben Sie andere Fragen, die schon einige vor Ihnen gestellt haben? Auf der Seite "häufige Fragen - FAQ" versuche ich, Ihre Fragen bereits im Voraus zu beantworten.

Auf der Seite Volksmusik handgemacht von Franz Fuchs finden Sie in Niederösterreich übliche Volkstänze, im gleichen Stil gesetzt, geschrieben ebenfalls in Noten oder in Harmonika-Griffschrift, mit angehängter Tanzbeschreibung. Übrigens, es sind auch da etliche wirklich schöne Melodien darunter. Dort finden Sie auch von Franz Fuchs in Klosterneuburg aufgezeichnete Lieder, zweistimmig gesetzt mit Liedtext, Mundartgedichte und noch einiges anderes.

Und falls Sie nicht wissen, wie Sie all diese Noten am schwungvollsten zum Klingen bringen können, auch eine Online-Volksmusikschule gibt es, mit Hinweisen für alpenländische Volksmusik, Melodie, Bass und Nachschlag auf diversen Instrumenten, auch einer Einführung in das Spiel auf der steirischen Harmonika nach normalen Noten - sowie die Einladung zu Musikantenschulungen in Niederösterreich.

 Falls mit diesen Veröffentlichungen irgendwelche Urheberrechte verletzt werden, so ersuchen wir, uns dies mitzuteilen. 

Gesetzt wurden die Noten größtenteils zweistimmig in für Geigen passenden Tonarten mit Akkordbuchstaben für die Begleitung oder in Griffschrift für steirische Harmonika nach Max Rosenzopf. Wenn die Tonart zu Ihrer Besetzung nicht passen sollte, sind wir gerne bereit, auf Anfrage (E-Mail) eine gif-Datei in der entsprechenden Tonart per E-Mail zuzusenden. Bitte geben Sie dazu einfach das gewünschte Stück sowie die erforderliche Tonart an! 

Bei den hier angefügten Noten haben wir die zugehörige Capella-Datei zum Download unter dem Notenblatt angefügt. Diese können Sie selbst bearbeiten oder in Ihre Tonart transponieren. Dies hat allerdings nur Sinn, wenn Capella 2000 oder höher auf Ihrem Computer zumindest als Demo-Version installiert ist. Näheres dazu auf der Seite "häufig gestellte Fragen", beantwortet von Franz Fuchs.

Notenschrift Griffschrift Heft Reiteregg 1 Heft Reiteregg 2 Adventstücke Midi-Download Häufige Fragen

Diese Sammlung wird regelmäßig ergänzt - ein Besuch von Zeit  zu Zeit lohnt daher sicherlich!
Was seit Ihrem letzten Besuch eingefügt wurde, sehen Sie auf "neu eingefügt"

Ein Inhaltsverzeichnis für alle von mir veröffentlichten Seiten finden Sie auf der Seite Inhaltsverzeichnis

Noten Stammtischmusi Gästebuch Impressum Inhaltsverzeichnis neu eingefügt

FAQ (häufig gestellte Fragen)

Stammtischmusi Klosterneuburg

Ein Klick zur Empfehlung! | One click to recommend!

Kostenlose Website Übersetzung

Google

 

Suche im Web
Suche in www.stammtischmusik.at

 

Diese Homepage wurde erstellt von der Stammtischmusi Klosterneuburg, p.A. Franz Fuchs, geb. 1939, A 3400 Klosterneuburg, Buchberggasse 63, Handy +43 (0 664) 9 80 43 15.
 

Die Betreibung dieser Seiten kosten neben dem Zeitaufwand auch einen nicht unerheblichen Geldaufwand. Wir freuen uns daher über jede Spende. Näheres im Impressum der Stammtischmusik.
 

Anmerkungen und Anregungen zu diesen Seiten können Sie gerne an franz.fuchs@stammtischmusik.at senden.
 

Falls in diesen Seiten irrtümlich irgendwelche Urheberrechte verletzt wurden, ersuchen wir um Mitteilung und werden dies sofort abstellen.
 

Ich weise darauf hin, dass ich für die Inhalte von Seiten außerhalb der Domänen www.volksmusik.cc, www.stammtischmusik.at, www.volksmusikschule.atDancilla, sowie www.franz.fuchs.priv.at  und www.volkstanz.at weder Verantwortung übernehme noch sie mir zu eigen mache!

Für die kostenlose technische Betreuung aller dieser Seiten bedanke ich mich bei meinem Sohn Günther Fuchs.
 

Wir danken allen Usern, die uns mit ihren Rückmeldungen, mit ihrem computertechnischen oder musikalischen Fachwissen geholfen haben, diese Seiten zu erstellen. 
 

Wir freuen uns über Fragen, Hinweise und Verbesserungsvorschläge (Korrekturen, Ergänzungen, weiterführende Links).

Und vor allem freuen wir uns über jeden Besucher, der diese Seiten bisher gesehen hat. Seit Februar 2000 waren es bereits